ROCC FILM

About the Film

Bewegte Bilder über bewegende Bilder.

Sein Vater wollte, dass er professioneller GO-Spieler wird. Er wollte nicht seine Heimat in den Bergen verlassen, um alleine nach Tokyo zu gehen. Heut lebt er in Berlin und schafft Kunst mit einem wichtigen Anliegen.

Wir hatten die Ehre, den japanischen Künstler Ryo Kato porträtieren zu dürfen.Auch für uns eine spannende Reise von Leinwand zu Leinwand.

Ryo Kato lebt seit 1998 in Berlin und malt Bilder so, wie ein Orchester eine Symphonie spielt. Uns hat er erzählt, wie er über Jahre seinen eigenen Stil gefunden und weiterentwickelt hat.

In unserer fast halbstündigen Dokumentation nimmt Ryo uns mit auf eine Reise von den japanischen Bergen bis in sein Atelier nach Brandenburg. Er spricht mit uns über Freiheit, Kindererziehung und die Zerstörung unseres Planeten.

Aber bevor wir zu viel verraten, lassen wir lieber Bilder sprechen.

CLient Ryo Kato
Director Christian Martin Schäfer
Camera Christoph Wieczorek